Einfamilienhaus Buch

Einfamilienhaus S_12  l  Buch  l  Deutschland

Ein schlichtes Landhaus aus dem Jahr 1940 auf einem langgezogenen Seegrundstück am Ostufer des Ammersees sollte umgebaut und erweitert werden. Ziel war es, eine Symbiose aus dem Charme sowie den Charakteristika des Alten und einem radikal modernen Stil zu schaffen. Der Entwurf nimmt die Themen des bayerischen Landhauses auf, versucht sie aber in einer spielerischen, manchmal ironischen Form wieder aufzugreifen und sie modern zu variieren oder aber auch ihr entgegenzuwirken. Die Asymmetrie der unterschiedlichen Dachneigungen aus Gauben und Dachflächen des alten Gebäude werden übernommen und durch das Einschneiden des Balkons gesteigt. Dadurch entsteht eine dynamische sehr modern wirkende Dachform. Die weiss verputzte Erdgeschossfassade wird durch eine Vollverglasung im Anbau völlig aufgelöst, zugleich ermöglicht der Durchblick auf den alten Teil die klare Ablesbarkeit zwischen Alt- und Neubau. Durch die Vollverglasung im Wohn- und Schlafbereich eröffnen sich atemberaubende Blicke auf dem lang gestreckten Garten und dem See. Das Ornament wird als „schmückendes“ Fassadenthema aufgegriffen und ironisiert. Die 200fache Vergrößerung eines bayerischen „Dirndlmusters“ schafft eine ornamentale Vertrautheit, zugleich zeigt der Maßstabssprung sowie die Darstellung eines Ausschnittes ein neue Kompositionsform und wirkt daher alles andere als klassisch oder rustikal. Das Ornament wurde per Computer aus einer selbstklebenden Kunststoff-Folie ausgeschnitten. Die fertig gestrichene Holzfassade wurde mit der Negativfolie beklebt und sandgestrahlt. So trat die helle ungeschützte Holzfassade im Bereich des Ornamentes zu Tage. Wie bei Bootshäusern am Ammersee, bekommt die ungeschützte Ornamentstruktur durch den Witterungsprozess einen silbrig-grauen Glanz und wird mit den Jahren immer subtiler. Das Haus empfängt einem mit „altem Kleide“ und blickt zum See mit „neuem Gewand“.

Planungsbeginn Winter 2005/06
Fertigstellung Winter 2006/07
Grundstücksfläche 1.045qm
Wohnfläche ca. 255qm
Nutzfläche ca. 312qm

 

 

 

nach oben